Samstag 9. Dez. – 20.30 Uhr

Trouble in Moose Lake
Swing-Comedy

 

Die Röcke sind gepunktet und gebauscht, die raffinierten Wellen im Haar bleiben trotz Hüftschwung unantastbar, während das Damentrio in brillant-dreistimmigem Gesang mitreißenden Nostalgie-Charme versprüht. Die begleitende Herrencombo, bestehend aus Gitarre, Bass und Drums, sorgt dabei in kerniger Arbeitsmontur für den passenden Groove. Im Gepäck hat das patente Sextett eine turbulente Geschichte, die sich - im tiefsten Minnesota angesiedelt - um Swing- und Jazzsongs aus den 40er-Jahren rankt. Nie zuvor konnte man „Old Mac Donalds hat a farm“, „Summertime“ oder „Singin’ in the rain“ in solch originellen Arrangements hören. Dazu gibt’s Slapstick, flotte Choreografien und schillernde Kostüme. Es wird mit Gummistiefeln gesteppt und auch mal Richard Wagners Walkürenritt als melodramatisches Gewitterlied geschmettert.

Laut Presse ist „… jede Szene ein Hingucker …“ und ergibt zusammen „… einen Abend, der richtig gute Laune macht...“

www.shoo-shoo.de